Schenkt Spürsinn.
Darauf reagiert unser Gehirn. Mit Begeisterung.

KOSTENLOSE BESUCHER-TICKET ANFORDERN

Die
Sinn
jek
ti
on!

Aviso

29.09.2022
Messe Wels
Halle 21

900 – 1800 UHR

Nicht Kunden sondern Fans gewinnen, die Markenbotschaft leben und weitertragen. Haptische Werbung und visuelle Kommunikation sind hierfür wirksame Mittel. Ideen müssen wieder faszinieren, polarisieren und einen nachhaltigen Nutzen bieten. Dann wird Begeisterung gern geteilt.

Die marke[ding] Messen in Wels und Wien haben zweifelsfrei die Themenführerschaft in Mitteleuropa. Dahinter stehen wir seit vielen Jahren, aus voller Überzeugung und mit unserem jahrzehntelangem  Know How. Als Mitveranstalter sind wir in der Ausrichtung und inhaltlichen Konzeption der marke[ding] Wels wesentlich beteiligt.

 

In Wels nehmen wir wie auf allen marke[ding] Messen den Schwerpunkt haptische Werbung in den Fokus. Ergänzt wird das Aussteller-Portfolio mit Herstellern und Produzenten aus anderen Marketingdisziplinen. In erster Linie aus den Bereichen visuelle Kommunikation und Eventtechnik.

Wir erwarten bei der kommenden Ausgabe mehr als 1.000 Fachbesucher. Darunter überwiegend Entscheidungsträger aus Geschäftsleitung, Einkauf und Marketing.

Der Eintritt ist für Fachbesucher nach Vorabregistrierung kostenlos.

Neue Mauern.
Neuer Geist.

29.09.2022
Messe Wels/Halle 21D

900 – 1800 UHR

TICKETS AB 21.06.2022

Messe

besuchen

Am DO, den 29. September 2022 zeigen wir Ihnen wieder was möglich ist in Sachen haptischer Werbung und visueller Kommunikation. In der Halle 21D im Messezentrum Wels findet die neue Aus­gabe der marke[ding] Wels statt.

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Besucher-Ticket über die Online-Registrierung ab 21.06.2022!

ZUM TICKET

Die
Sinn
forma
ti
on!

Nichts
für Hypochonder.

DIESE
SPEAKERINNEN
SIND AM START

Wir freuen uns - diesen Herbst sind wieder Top-Speaker am Start. Sie liefern  mit ihren in­spirierenden Vorträgen Impulse zu verschiedenen Themen und Fragestellungen, die nicht nur zum Nachdenken, sondern auch zum Handeln anregen sollen.

Robert Seeger
10:00 - 10:50

Experte für mutige
Kommunikation,
Querdenker

1000 - 1050 UHR

ROBERT SEEGER „Die Kunst der digitalen Berührung. “ Was die haptische Werbung von der Kunst lernen kann.

In einer Welt, die immer surrealer wird, brauchen wir heute neue Wege und Horizont-überschreitende Perspektiven, um morgen noch im Geschäft zu sein. Begleiten Sie Kunsthistoriker und Marketing Enfant-Terrible Robert Seeger auf einem Streifzug durch Kunst, Kultur und Kommunikation.

Hier heißt es: Raus aus der Komfort-Zone, rein ins Abenteuer, Grenzen überwinden und alte Denkmäler stürzen! Lernen Sie „achtsames Stehlen“ und erfahren Sie warum Prokrastination wichtiger ist als Optimierungs-Wahn.

Und am Ende werden wir alle lieber im Salon der Ausgestossenen hängen, als weiterhin bei den Best-Practice Brands.

Ein provokativer Rundumschlag mit konkreten Beispielen und Handlungsanweisungen, garantiert zum Lachen, Kopfschütteln und Nachdenken.

Robert Seeger
ist Vortragender, Gutachter und Experte für mutige Kommunikation. Er ist Inhaber & Geschäftsführer der Seeger Marketing GmbH – Agentur für Kommunikationskunst. Als Sohn eines Norweger-Pullovers – verbreitet er selbstgestrickt Thesen über das Überleben in der Timeline. Der studierte Kunsthistoriker gilt als anerkannter Experte für spätgotische Madonnen und postmodernes Marketing.

Seit 20 Jahren berät, provoziert und missioniert Robert Seeger große und kleine Unternehmen in allen Fragen rund um Online-Marketing. Auf der Kundenliste stehen Ministerien, ebenso wie Online-Wettanbieter, Non-Profit-Organisationen, E-Commerce-Betreiber und die Dose, die Flügel verleiht.

Jörg Eugster
11:00 - 11:50

Zukunftsbotschafter,
Keynote-Speaker &
Autor

1100 - 1150 UHR

JÖRG EUGSTER „WIE GEHT MARKETING ÜBERMORGEN?“

WIE GEHT MARKETING ÜBERMORGEN?

Marketing Goes Tech

Neue Technologien und neue Ökosysteme bestimmen das Marketing mehr denn je. Das Tempo der Veränderungen beschleunigt sich rasant. Der Erfolg des Smartphones hat viele etablierte Werbekanäle vom Thron gestossen. Smart Speaker und Chatbots erlauben eine neue Art der Interaktion. Das Metaverse wird unsere Gewohnheiten nachhaltig verändern.

In seiner Keynote zeigt Jörg Eugster auf, wie neue Technologien mit grosser disruptiver Kraft unser Marketing von morgen verändern werden. Mit konkreten und möglichen Beispielen zeigt er auf, wie die neuen Technologien und Ökosysteme heute und in Zukunft die Art und Weise unseres Marketings immer stärker beeinflussen und verändern werden.

Als echter Online-Pionier der ersten Stunde hat Jörg Eugster mit jobwinner.ch, swissfriends.ch und webcams.travel drei Internet-Plattformen gegründet, aufgebaut, jahrelang erfolgreich geführt und dann gewinnbringend verkauft. Seine Leidenschaft ist der Versuch der Vorhersage, wohin technologische und digitale Trends hinführen. Meist liegt er mit seinen Prognosen richtig, aber nicht immer.

Jörg Eugster wurde 2020 mit dem Digital Lifetime Award des IAB Switzerland geehrt.

 

Ali Mahlodji
13:00 - 13:50

Chief Storyteller
& Superhero,
Autor

1300 - 1350 UHR

ALI MAHLODJI „WIE MAN SEIN EIGENER SUPERHELD WIRD“

Auf dem Weg in die Zukunft braucht es Geschichtenerzähler, welche das Wissen der Neuzeit mit der Weisheit des Lebens verbinden, um Menschen wieder Lust auf das Neue zu machen.


Ali Mahlodji inspiriert und begleitet Menschen weltweit, in dem er ihnen zeigt, worauf es im Leben, im Business und im schnellen Wandel der Welt ankommt. Als Übersetzer zwischen den Welten vermittelt er Führungskräften Klarheit, gibt Jugendlichen  Orientierung und hilft Menschen, ihrem inneren Ruf zu folgen.


Er spricht und behandelt Themen, die den Wandel unserer Zeit prägen: Diver-sity, Change, Disruption & Innovation, Führung einer neuen Generation, Fokus & Simplicity, Bildung & Arbeitsmarkt, Achtsamkeit in dynamischen Zeiten und die Kunst, das eigene Leben authentisch zu gestalten – jedoch immer mit dem Schwerpunkt „Menschen und ihr Potential“.

Ali Mahlodji
weiß wie es ist, sich selbst neu zu erschaffen, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht und endlich die eigenen Träume leben will. Nach zahlreichen Jobs von ganz unten bis ganz oben und einem Schicksalsschlag ist er heute als Autor, Mentor und Berater für Firmenlenker und Menschen tätig, die in ihrem Leben sowohl persönlich als auch beruflich wachsen wollen und hat mit seinen Vorträgen, Seminaren, und Online-Sessions hunderttausende Leben verändert.

Auszeichnungen
Member of the FORBES Business Council – EY Entrepreneur of the Year Top3 – UN World Summit Award – International „Coach of The Year“ Award – Social Impact Award – BusinessArt „Nachhaltiger Gestalter“ Award – TRIGOS Sustaina-bility Award – Aufsteiger des Jahres – 2-facher HR Excellence Award Winner –NEW WORK „Innovator Of The Year“ Award ...

„Ja, ich werde die Welt retten!
Wenn ich es schaffe, auch nur einem Menschen eine Perspektive aufzuzeigen, dann habe ich das Weltbild dieses Menschen zum Positiven verändert und damit das Schicksal und die Zukunft dieser Person gerettet.

Sybille Prähofer
14:00 - 14:50

Erfolgsentfacherin,
Werberin mit Hang zur
Langzeitwirkung

1400 - 1450 UHR

SYBILLE PRÄHOFER „BUM TSCHAK ODER GROSSES ORCHESTER“ MIT DER STORY ZUM BESTSELLER

Es klingt pathetisch, aber das Schicksal eines Unternehmens entscheidet sich auf seinen Märkten. Was dabei scheinbar in Vergessenheit gerät: Auf Märkten agieren Menschen.

Viele Produkte sind heute austauschbar oder können in kürzester Zeit kopiert werden. Dadurch hat die Bedeutung von Marketing stark zugenommen. Der eigentliche Gebrauchswert tritt immer mehr in den Hintergrund, genauso wie Zahlen, Daten, Fakten. Stattdessen entscheiden immaterielle Werte maßgebend über Erfolg oder Misserfolg.

Die Sinnfonie des Storytellings

Es kommt heute darauf an, Dinge als Projektionsfläche zu gestalten und sie mit Strahlkraft zu versehen. Mit Geschichten, die merkwürdig sind, die Antworten auf Erwartungen geben und für ein gutes Erlebnis sorgen. Und vor allem das Produkt zum Bestseller machen.


Was muss eine Story können, damit ein Unternehmen zu einer erkennbaren Persönlichkeit wird? Wo beginnt und wo endet sie? Warum liebt unser Gehirn Geschichten? Und wie hört sich eine merkwürdige Story überhaupt an? ...

Sybille Prähofer
ist Geschäftsführende Gesellschafterin der Welser Agentur AZ-Marketing und seit 30 Jahren selbstständig in der Marketingbranche tätig. Sie liefert einen einzigartigen Expertise-Mix aus unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern in Privatwirtschaft und Politik, als Interessensvertreterin und Ehrenamtliche. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen teilt sie auch in Workshops und Vorträgen.

„Generell gilt: Eine Werbebotschaft wird erst dann erfolgreich, wenn sie sich verselbstständigt. Die geringe Rücklaufquote von Werbung hat oft damit zu tun, dass die Nachrichten für den Empfänger nicht interessant oder relevant sind.

Wels in
jek
ti
on!

WIRKT

BESSER

ALS MAN

DENKT

Covid-19

Infos

DOWNLOAD

AKTUELLE COVID REGELUNGEN

Sinnvoll
und sorgenfrei

Die Gesundheit unserer Besucher und Aussteller hat bei uns immer absolute Priorität. Ohne Abstriche in Sachen Service und Information.
Mit unserem Sicherheits- und Hygienekonzept sorgen wir dafür, dass Sie  einen unbe­schwerten Aufenthalt bei unserer Messe haben können. 

Spritztour